Hilfe, die ankommt: So helfen wir den Menschen in Myanmar.
Dorf Nga Pyaw Kyun

Dorf Nga Pyaw Kyun

Kloster Shwe Myint Zu

Kloster
Shwe Myint Zu

Schule in Taw Kha Yan

Schule in
Taw Kha Yan

Nonnenkloster Thetmain Dawdaya

Nonnenkloster Thetmain Dawdaya

Nonnenkloster Wanawaati Ayeyeiksan

Nonnenkloster Wanawaati Ayeyeiksan

Hoffungskinder
Hoffnungskinder

Das Dorf Nga Pyaw Kyun in der Ayeyarwaddy-Region wurde im Jahr 2008 vom Zyklon Nargis zerstört. Viele Menschen kamen ums Leben, die Auswirkungen sind bis heute in der gesamten Region zu sehen. Nga Pyaw Kyun ist leider ein Dorf von Hunderten, dessen Bewohner ihre Kinder, Lebenspartner, Mütter und Väter verloren haben. Am meisten leiden darunter die Kinder, die nun ohne Vater und/oder Mutter aufwachsen müssen. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen